Skulpturen

Sich an den rohen Speckstein herantasten, wo ist er hart, wo ist er eher weich, welche Farben und Maserungen hat er in sich, nie den Respekt vor dem Stein verlieren... und dann nimmt er die Wärme deiner Hände auf und gleichsam erwachend tritt er in einen Dialog mit dir.

Arbeiten 2020

Arbeiten 2018 und 2019

Ausstellung 2019 im Stellwerk Heerbrugg

Arbeiten 2017

Arbeiten von 2015 + 2016

Frühe Specksteinfiguren

Schalen